Jugend-WM in Portugal mit Samuel Kulczycki und Maciej Kubik

Der großen WM folgt die kleine WM auf den Fuß: gleich weiter geht es nun nämlich mit den Jugend-Weltmeisterschaften im portugiesischen Vila Nova de Gaia (02.-08.12.), bei denen die beiden jüngsten TTF-Profis Samuel Kulczycki und Maciej Kubik die Farben der TTF und ihres Heimatlandes Polen vertreten. Beide wollen in dem starken Teilnehmerfeld eine gute Rolle spielen und in der Altersklasse U19 so weit wie möglich nach oben vorstoßen – mit der Mannschaft, im Einzel wie im gemeinsamen Doppel. In besonderen Vorbereitungslehrgängen in Ochsenhausen, unter anderem mit der japanischen Jugendnationalmannschaft, hat sich das Duo unter Anleitung des TTF-Trainerstabes sehr gezielt auf das Turnier vorbereitet und ist durchaus optimistisch nach Portugal gereist. Natürlich werden wir Sie auch über den Verlauf dieses Weltturniers aus Ochsenhauser Perspektive informieren.

Die Auslosung ergab folgende erste Spiele:

U19 Jungen – Team – Achtelfinale

Donnerstag, 02.12.2021: 10:45Uhr Portugal – Polen

U19 Jungen – Doppel – Achtelfinale

Samstag, 04.12.2021:    Stumper/Shinozuka – Kulczycki/Kubik

U19 Jungen – Einzel – Sechzehntelfinale

Sonntag, 05.12.2021:     Vladimir Sidorenko – Maciej Kubik

                                               Yi-Hsin Feng – Samuel Kulczycki