TTBL terminiert restliche Hinrunde

Die TTBL Sport GmbH (TTBL) hat am Montag die Spieltage fünf bis elf der Bundesligasaison 2022/23 terminiert. Aufgrund der lange unklaren Terminsituation in Hinblick auf die WTT-Turnierplanung konnte dies erst jetzt geschehen.

Für die TTF geht es nach einer mehrwöchigen Pause aufgrund der Tischtennis-WM sowie einigen internationalen Turnieren erst am 6. November (17 Uhr) mit dem schwierigen Auswärtsspiel bei Rekordmeister Borussia Düsseldorf weiter – doch es muss natürlich immer alles erst gespielt werden und gerade im Düsseldorfer ARAG CenterCourt haben die TTF oft gut ausgesehen.

Das nächste Bundesliga-Heimspiel steigt dann am 13.11. um 13 Uhr in der Dr.-Hans-Liebherr-Halle. Gegner ist mit dem Post SV Mühlhausen ein weiterer Rivale im Kampf um die Play-offs.

Die Vorrunde beenden die Oberschwaben am 22. Dezember um 19 Uhr mit dem Derby gegen den regionalen Rivalen TTC Neu-Ulm mit seiner Startruppe, die diese Saison in allen Wettbewerben ganz oben mit dabei sein dürfte. Ein echter Vorweihnachts-Hit in Ochsenhausen!

Bis Dienstagmittag dürften die Heimspiele im Ticketshop der TTF Liebherr Ochsenhausen angelegt und somit die Tickets für jeden Fan und Interessenten online zu erwerben sein.