Einladung zu den Spielen gegen Bergneustadt und Düsseldorf

Mit drei Siegen aus drei Spielen ist der Rückrundenauftakt für unsere Jungs mehr als geglückt. Zur Folge hatte dies, dass wir nach dem letzten Spieltag auf den 2. Tabellenplatz vorgerückt sind und die Playoffs weiter fest im Blick haben.

An diese erfolgreiche Serie wollen wir unbedingt bei den kommenden zwei Heimspielen anknüpfen, welche nur zwei Tage nacheinander terminiert sind. Am Mittwoch den 01. Februar geht es gegen den TTC Schwalbe Bergneustadt, ehe am Freitag, den 3. Februar der Rekordmeister aus Düsseldorf in Ochsenhausen aufschlägt. Beide Duelle in der Dr. Hans-Liebherr-Sporthalle beginnen um 19Uhr.

Unsere Mannschaft ist punktetechnisch weiterhin voll im Soll und steht nach 14. Spieltagen bei 10 Siegen und 4 Niederlagen. Es ist erfreulich festzustellen, dass das Fehlen von Kanak Jha und Shunsuke Togami bisher fast unbemerkt bleibt, was wiederum für die anderen verbleibenden Jungs spricht. Keiner fällt leistungstechnisch ab und jeder bringt seinen Teil zum Erfolg mit ein.

Mit Bergneustadt und Düsseldorf empfangen wir nun zwei gegensätzliche Gegner im Schwabenland. Während Bergneustadt unerwartet im Abstiegskampf steckt, grüßt Düsseldorf relativ souverän von der Tabellenspitze.

Der Kader von Bergneustadt ist sehr erfahren besetzt. Angeführt vom deutschen Vorzeigespieler Benedikt Duda, sind dahinter mit dem Ägypter Omar Assar, dem Equadorianer Alberto Mino und dem Franzosen Romain Ruiz weitere namenhafte Spieler gelistet. Das Hinspiel konnten wir mit 3:1 gewinnen, auch im Rückspiel peilen wir die zwei Punkte und den Heimsieg an.

Gegen Düsseldorf stehen die Vorzeichen etwas anders. Qualitativ ist der Kader der Gäste über jeden Zweifel erhaben. Mit dem deutschen Zugpferd Timo Boll, dem amtierenden Europameister Dang Qui, sowie dem schwedischen Superstar Anton Källberg muss sich dieses Team vor keinem Gegner der Gegner der Welt fürchten. Dazu gehören mit der deutschen Nachwuchshoffnung Kay Stumper und dem indischen Oldie Kamal Achanta zwei weitere hochqualitative Jungs zum Kader. Fakt ist, egal in welcher Aufstellung Düsseldorf anreist, ein Erfolg wird eine schwere, auch wenn nicht unmögliche Aufgabe. Dass sie schlagbar sind, das haben schon andere Teams in dieser Saison bewiesen. 

Recht herzlich laden wir Sie zu diesen beiden Heimspielen ein und würden uns über Ihren Besuch freuen. Verfolgen Sie die Spiele live am Court und genießen Sie vor, während und nach dem Spiel unser kulinarisches Angebot im VIP-Raum.

Bitte füllen Sie dazu das unten angehängte Anmeldetool aus oder schreiben Sie uns direkt eine E-Mail an anmeldung@ttfo.de. Bitte beachten Sie, dass Sie das entsprechende Spiel im Anmeldetool auswählen. 

Anmeldeschluss für das Spiel gegen Bergneustadt ist am Dienstag, den 31. Januar 2023.

Anmeldeschluss für das Spiel gegen Düsseldorf ist am Donnerstag, den 02. Februar 2023. 

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Die Teams

VIP - Anmeldung






    WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner